Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Unendlich dankbar...für jede Minute in meinem Leben....ja, das bin ich!


Dieses Leben...das ist meins....und ich wachse....jeden Tag. (Teil meiner Morgen-Meditation)

 

Was wäre das für ein Gefühl?
Dich und Dein Leben anzunehmen.....in Liebe anzunehmen.



Mache Dich mit mir auf eine Reise......die Reise zu Deiner ganz persönlichen Schatzkammer!

Du fragst, welche Schatzkammer?

Du fragst Dich, wo Du suchen sollst?

Ich bin mir sicher, Du findest sie......denn sie ist da!

Stell Dir vor.....Du schließt die Augen......Du bist angekommen.....und Du stehst vor einer großen schweren verheißungsvollen Tür.....

Du öffnest langsam die gewaltigen reich verzierten Flügeltüren.....und während der Spalt immer breiter wird, fällt schon Dein Blick auf die Schätze, die dahinter im Verborgenen liegen....

Du stehst da wie ein Kind, das vor lauter Staunen Mund und Augen weit geöffnet, nicht glauben kann, was es sieht!

Ja, das ist Dein Leben!

Geh hinein......und schau sie Dir an, Deine Schätze!

Du findest sie hier alle, Deine vielen Erfahrungen, die im Laufe der Zeit zu Edelsteinen wurden, jeder auf seine Art kostbar, manche geschliffen, andere ungeschliffen, unscheinbar fast, aber im Inneren wunderschön. Einige kristallklar, edel, voller Glanz.

Andere dunkel und schlicht in satten warmen Erdtönen....

Zusammen genommen ergeben sie Deinen ganz persönlichen Schatz.....Dein Leben!

Es ist unverwechselbar, es ist einzigartig, und niemand hat die gleichen Schätze, wie Du sie hast!

Möchtest Du auch nur einen von ihnen missen?

Zugegeben, es gibt auch Steine darunter, die sich nur unter Zweifel, Furcht und Schmerzen bilden konnten.

Aber sind sie deshalb weniger schön?

Was wäre Deine Schatzkammer ohne sie?

Und wie würdest Du den Glanz der anderen überhaupt sehen, würdigen und schätzen können?

Oder sind es vielleicht gerade die schlichten, unauffälligen, puren, die von einer stillen Schönheit sind, die uns am meisten erwärmen, uns am meisten am Herzen liegen, weil wir am meisten für sie gegeben haben?

Welches Gefühl erfüllt Dich?  Jetzt, wo Du auf Deine Schätze schaust......?

Möchtest Du auch nur einen einzigen davon hergeben oder gegen einen anderen eintauschen?

Und bemerkst Du nicht auch, dass es keinen wirklich hässlichen Stein in dieser Kammer gibt?

Was nimmst Du Dir, wenn die Tür verschlossen bliebe?

Und wer wärest Du ohne diesen Schatz?

Wie wäre es, könntest Du heute Deine Biografie als Deine persönliche Kraftquelle entdecken?

Finde und bewahre Deinen Schatz, trage ihn in Dir, schaue ihn immer wieder liebevoll an, nimm ihn als Deinen an, denn er ist aus dem gewachsen, was Du....jeder einzelne von uns.... schon immer warst.......

LIEBE.

Die Tür dorthin liegt mitten in Deinem Herzen.

Öffne sie!!!


Bettina Meyer

Copyright © 2010 by Bettina Meyer! Kostenlose Vervielfältigung ist unter Angabe des Quellnachweises (Copyrights) oder Backlink mit Verweis auf www.mikeduering.com ausdrücklich erlaubt!

Bettina Meyer, geb.1956 in Hamburg, verheiratet, 3 wundervolle Kinder (21,19,10),ursprünglich aus dem Bereich Marketing, seit Jahren im Aufbau meines Unternehmens LIFECOACH HAMBURG, Coaching und Lebenstraining für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung. 

http://www.lifecoachhamburg.de